Wasserfall-Meditation

wasserfallIn allen Kulturen spielt(e) der Wasserfall als reinigende und vitalisierende  Kraft eine ganz spezielle und wichtige Rolle. InMythen und Legenden wird immer wieder von einem Eingang in eine andere Welt hinter dem Wasserfall berichtet.

Zu dieser Meditation werden wir in die sog. „Teufelskirch“  (eine kleine, naturbelassene Schlucht mit einem Wasserfall am Ende) gehen.

Wir werden dem Wasser lauschen.

Bitte, bedenken Sie: Festes Schuhwerk,  warme Kleidung und normale gute gesundheitliche Verfassung sind  erforderlich. Bitte  eine Sitzunterlage mitbringen.

Dauer ca. 1,5 Stunden. Nur bei starken Regen fällt die Veranstaltung aus!  —> Ersatztermin. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch und gemütlichen Zusammensein in einem der nahen Lokale.

Wie komme ich nach Grünsberg?

von Osten (z.B. Sulzbach/Rosenberg):

A6 bis zum Altdorfer Kreuz, A3 Richtung Regensburg, nächste Ausfahrt Altdorf/Burgthann, Richtung Burgthann, nach Weinhof links nach Grünsberg , steilen Berg runter, fast unten ist rechts kleiner Parkplatz  Gasthaus „Zum Postmeister“.

Andere Richtungen  (z.B.  Nürnberg):

A3 oder A6 bis zum Altdorfer Kreuz, A3 Richtung Regensburg, nächste Ausfahrt Altdorf/Burgthann, Richtung Burgthann, nach Weinhof links nach Grünsberg , steilen Berg runter, fast unten ist rechts kleiner Parkplatz  Gasthaus „Zum Postmeister“.

Termine siehe Kalender

Seminargebühr: 10,- €

Seminarleitung:  Lutz Mahn